Expertise

Rhätische Bahn AG, RhB CHUR
TUNNEL NORMALBAUWEISE

OBJEKT

Die Normalbauweise „Tunnel“ der RhB wird zur effizienten Sanierung der zahlreichen Tunnels entwickelt, bei denen aufgrund der Standardisierung und Mechanisierung der Bauarbeiten die Bauzeit und die Kosten optimiert werden sollen.

Zudem soll die Normalbauweise die festgestellten Mängel und Schäden nachhaltig und wirtschaftlich beheben bei gleichzeitiger Vergrösserung des Lichtraumprofils. Dabei müssen die Sicherheitsanforderungen sowie die denkmalpflegerischen Randbedingungen eingehalten werden.

Die beauftragte Expertise zeigt die Möglichkeiten einer Standardisierung und Mechanisierung der Normalbauweise in Tunnels, sowie deren Grenzen und das Potential zur Vertiefung im Detail auf.

 

UNSERE LEISTUNGEN 
AUFTRAGGEBER 
 •  Expertise „Normalbauweise Tunnel“
Rhätische Bahn AG
 •  Besprechungen und fachlicher Gedankenaustausch
Infrastruktur / Kunstbauten
    mit Bauherrschaft
Bahnhofstrasse 25
 •  Begehung der Teststrecke im Versuchsstollen VSH
7002 Chur
     mit Fachdiskussion  
   
ZEITRAUM
REFERENZPERSON
2012
Herr Urs Tanner, Projektleiter RhB       Tel: 081 288 63 23
  Herr Karl Baumann, RhB                      Tel: 081 288 63 32